Ein knuspriges Brot und etwas von dieser Tapenade - mehr braucht es nicht....oder doch? Weitere Ideen findet Ihr hier:

 

Beschreibung/Tipps: Die Südfranzosen nennen diese aromatische Paste auch „Caviar de Provence“. Schmeckt ganz und gar nach Südfrankreich! Auf jedem guten Vorspeisentisch zu finden. Probieren Sie sie als Appetizer mit etwas geröstetem Brot zu einem Glas "Banyuls" oder "Muscat". Alternativ geht auch ein feiner Süßwein, Port oder ähnliches. Auch als Beilage zu gedünstetem Gemüse und gebratenem Fleisch. Herrlich appetitanregend! Oder Sie verwenden die Tapenade wie eine Pesto an Ihrer Pasta. Dieses bereits preisgekrönte Rezept zeichnet sich durch seine ausserordentliche Milde und die spürbare Balance der Zutaten aus. Nicht selten höre ich von meinen Kunden von "der Besten, die ich je probiert habe...".

 

Produktinformation: Nach dem Öffnen ca. 2 Wochen im Kühlschrank haltbar. Stets bei Zimmertemperatur genießen! Wir verwenden keinerlei industriell übliche Antioxidanten. Eine leichte Verfärbung der Oberfläche ist produktionsbedingt und ein Zeichen der Güte. Bitte rühren Sie die Tapenade nach dem Öffnen mit einem sauberen Löffel leicht um.

 

Inhalt: 120g

Preis pro 100g: 5,79EUR

 

Zutaten:

Oliven, geschwärzt (88%; Stabilisator: Eisen-II-Gluconat), Olivenöl, Zitronensaft, Zitronenschale, Meersalz, Schwarzer Pfeffer, Thymian, Knoblauch.

Zusatzstoffe:

EISEN-II-GLUCONAT (Oliven)

Allergene:

Keine enthalten.

Tapenade noire - schwarze Olivenpaste - Miriam Kebe

6,95 €Preis