Sawade Berlin

 

Sawade ist Berlins älteste Pralinenmanufaktur. Die Manufaktur wurde im Jahr 1880 "Unter den Linden" in Berlins Mitte gegründet. Das erste Ladengeschäft für feine hausgemachte Pralinen, Konfekte und Bonbons wurde am Berliner Prachtboulevard im Haus Nr. 19 eröffnet. Man erzählt sich, den charmanten Confiseur und Gründer Ladislaus Ziemkiewicz verband eine besondere Beziehung zu seiner Nachbarin, Madame Marie de Savadé … Fest steht, sie war die Namenspatin für sein erstes Geschäft für feine hausgemachte Pralinen, Konfekt und Bonbons. Im Dezember 2013 übernahm das Ehepaar Hübel die Manufaktur. Heute besinnt sich die Manufaktur auf ihre Stärken: Sawade stellt erstklassige Pralinen, Trüffel und schokoladige Spezialitäten her. Mit viel Erfahrung und großer Liebe zu Tradition, Handwerk und feiner Confiserie-Kunst fertigen wir auch heute noch alle unsere Produkte nach überlieferten Rezepturen am Standort Berlin.